SCHLIESSEN ✕
Kontakt aufnehmen
Vielen Dank für Ihr Interesse! Senden Sie mir eine Nachricht und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ich melde mich in Kürze bei Ihnen zurück.

Ups, da ist etwas schiefgegangen. Bitte versuchen Sie es erneut oder senden Sie mir eine E-Mail an hallo@heikokienbaum.de.

Über mich

Was ich (bisher) erlebt habe

Mir war schon recht früh bewusst, dass das Leben manchmal anders läuft, als man sich das wünscht. Geboren und aufgewachsen im Herzen von Köln mit schlagenden Argumenten einer alleinerziehenden und herausgeforderten Mutter sowie einiger Zeit im Kinderheim lebend erlebte ich meine Jugend vor den Toren Kölns. Der  Enge und Begrenztheit eines Arbeiterkind- und spießigen Provinzlebens entfliehend, heuerte ich ich nach meiner Handwerkerausbildung. bei einem damals “schillernenden” Finanzvertrieb an

Nach 10  Jahren des erfolgreichen “Selfmade Vermögendsein”, wechselte ich (recht unfreiwillig) die Seiten der Gesellschaft und gehörte statt zu den oberen 10% der Gesellschaft nun eher den unteren 10% an. Als inzwischen, Familie mit drei Kindern verloren wir mit Anfang 30  alles was wir (an Vermögenswerten) hatten. (mehr dazu unter Referenzen)

Ich richtete mein Leben neu aus und studierte berufsbegleitend ev. Theologie an der CVJM Hochschule und Psychologie zunächst in Düsseldorf dann in Berlin, absolvierte parallel eine Seelsorgerausbildung und ließ mich gemeinsam mit meiner Frau Maja für die Beratung im Paar- und Beziehungsbereich nach Prepare Enrich qualifizieren.

Seit dieser Zeit traue, berate und begleite ich als Pastor2Go, (eine Art Geistlicher zu mitnehmen), insbesondere Menschen außerhalb des tradierten Kirchenraumes. Anfragen für freie & christliche Trauungen sowie Paarcoachings sind ab 2022 direkt über den Förderverein für Was Paare glücklich macht e.V. buchbar.

2020 veröffentlichte ich, einen Teil meiner Biografie und einen kleinen Ausschnitt der spannesten Paar-Geschichten der letzten Jahre, gemeinsam mit dem Co-Autor und Journalisten Lars Christiansen in Berlin mein erstes Buch: Was Paare glücklich macht, ein unkonventionelles Beziehungs, nicht Ratgeberbuch, erschienen bei Goldmann/ Random House. Der gleichnamige Verein, macht den Inhalt des Buches ab 2022 in Seminaren und Workshops erlebbar. www.waspaaregluecklichmacht.org 

Was mich antreibt

Egal wo ich hinkomme, scheint ein “Verbesserungsprogramm” in mir abzulaufen. Ich kann gar nicht anders. Ganz gleich welches Beziehungskonstrukt, welche “Problemstellung” an mich herangetragen wird bzw. welche Zusammenhänge sich mir zeigen. Ich kann nicht anders, als das in meinem Kopf Ideen nur so sprudeln wie man, das Vorgefundene optimieren könnte. Das ist Segen und Fluch, es sind oft zwei Seiten einer Medaille. Voltaire sagte mal, das Gute ist der Feind des Besseren. Ich kann das nur unterschreiben…Gutes besser machen. Mein Antrieb.

Für den Bereich der Persönlichkeitsentwicklung durfte ich 2021 gemeinsam mit einigen wunderbaren Menschen den Verein: Nefesch 52° 13° in Berlin gründen. Mehr Infos dazu findest du hier: www.nefesch.org 

Was mich beeindruckt

Menschen, die ihr Bestes geben, weit weg von Perfektion, mit dem Mut zum Mangel, zum Noch-Nicht, zum Auf dem Weg sein. Humor und Herzlichkeit und das rheinische Grundgesetz. Verrückte Ideen die am Anfang unmöglich erscheinen. David gegen Goliath, die Auferstehung von Jesus. Liebe.

Was mich herausfordert

Mittelmäßigkeit. Wenn Menschen, das was Sie tun, scheinbar nur mittelmäßig machen, gerade so, dass es langt. Strukturen oder Beziehungen die Menschen in ihrer Entfaltung behindern. Ungesunde Strukturen in Beziehungen oder im Arbeitskontext, die Menschen in ihrer Entwicklung hindern. Machtstrukturen die um ihrer selbst willen bestehen. Veränderungswillige und und unfreundliche Menschen. Ungerechtigkeit.

Was ich genieße

Meine Frau und meine Kinder, auch wenns hin und wieder trubelig zugeht. Dann insbesondere einen guten Kaffee, am liebsten einen Flatwhite. Gutes Essen und Südfrankreich. Es können aber auch die grünen Kiefernwälder und weiten Seen von Brandenburg und Meck-Pom sein. Gute Gespräche und Visionen für neue Projekte und eine Handvoll guter Freunde. Wunderbar.

Was ich mir wünsche

Eine Welt voller gesunder Beziehungen, Menschen die ihr Potenzial ausschöpfen und vor Kreativität nur so sprühen. Eine Gesellschaft, die von Wertschätzung und Annahme geprägt ist und die Augen und Ohren offen hat für den “Nächsten” für den Nachbarn, für den oder die Andersdenkenden.

Spannende Projekte mit neugierigen, wertschätzenden Menschen, gemeinsam Dinge gestalten und zum positiven verändern und hin und wieder zu bewahren. 

Persönlich kennenlernen
Kontakt aufnehmen